Neuigkeiten

31.08.2016, 10:20 Uhr | Renate Rodewald
Kein Schilderwald in der Samtgemeinde Rethem – stattdessen 200,00 € Spende für den guten Zweck.
 Der CDU Samtgemeindeverband Rethem hat sich anlässlich der Kommunalwahl wieder dafür entschieden, keine Einzelplakate der Kandidatinnen und Kandidaten in der Samtgemeinde Rethem aufzuhängen. Das eingesparte Geld wird als Spende an die Leiterin der kirchlichen Einrichtung „Hol ab und bring her, weniger ist mehr„ Antje Suhr überreicht. Diese zeigt sich sehr erfreut: „Jede Summe hilft uns weiter eine gute Arbeit vor Ort zu leisten“.

Annika Meyer, Ulla Prüser, Ernst-Walter Vollmer, Karin Ueltzen, Renate Westermann, Karolin Suhr, Antje Suhr und Imke Fritsch
Rethem -