Neuigkeiten

09.09.2016, 09:22 Uhr
Gut ausgerüstet für die Herbst- und Winterzeit – als „Glühwürmchen“ sicher unterwegs im Straßenverkehr
 …ADAC und Partner sponsern Warnwesten für alle Kindergartenkinder in der Samtgemeinde Rethem…

Hocherfreut zeigten sich die Leiterinnen der drei Kindergärten in der Samtgemeinde Rethem, als ihnen die 1. Vorsitzende der CDU Rethem, Renate Rodewald, erzählte, dass auf Initiative des CDU-Kreisverbandes der ADAC in einer Gemeinschaftsaktion mit  der Stiftung „Gelber Engel“ „ein Herz für Kinder“ Bild hilft e. V., der Deutschen Post und der Deutschen Automobilindustrie die drei Kindergärten in der Samtgemeinde Rethem mit Warnwesten ausstatten wird.

Pünktlich zum Start in die dunklere und nebelige Jahreszeit sind die praktischen Warnwesten mit vielen Leuchtreflektoren und Kapuze! ausgeliefert worden und wie man auf dem Foto sehen kann, sollen sie gleich zum Einsatz für den nächsten Spaziergang kommen.

 

 Auf dem Foto zu sehen sind die Kinder der Rethemer Arche mit ihren Erzieherinnen und einem Auszubildenden. Hinten letzte Reihe Bildmitte: Ernst-Walter Vollmer und Werner zum Berge, CDU Rethem, davor die Leiterin des Kindergartens Rethemer Arche, Dörte Göritz-Timme.